Der Preis von Bitcoin wird dank der Halbierung 8.000 Dollar erreichen?

Angesichts der Halbierung der Bitcoin (BTC) auf weniger als 20 Tage sagen einige Analysten voraus, dass ein Kapitalzufluss die Zeit vor dem Ereignis begleiten wird und dass die Verringerung des Verkaufsdrucks bei Preisen unterhalb der Produktion anschließend einen Aufwärtstrend des BTC-Preises katalysieren wird. Die Daten zu den Bitcoin Profit erzählen jedoch eine andere Geschichte. Schauen wir uns das näher an.

Ein ehemaliger Facebook-Manager und drei weitere Experten wetten, dass Bitcoin nach der Halbierung bis zu 1.000.000 Dollar wert sein kann

Laut Skew hat das offene Interesse an BTC-Optionskontrakten seit Anfang April zugenommen, und Deribit hält die Mehrheit des Marktanteils. Das gesamte offene Interesse an BTC-Optionen beträgt derzeit 623 Millionen Dollar.

Das offene Interesse an regulierten Bitcoin-Optionen hat ebenfalls zugenommen, wobei die Chicago Mercantile Exchange (CME), Bakkt und LedgerX ein größeres offenes Interesse an ihren Bitcoin-Optionen zeigten. Zum Beispiel sieht CME derzeit 11 Millionen Dollar an offenen Zinsen für Optionskontrakte, mehr als doppelt so viel wie die 5,1 Millionen Dollar von Anfang April.

Navigation

Das wachsende institutionelle Interesse zeigt sich auch im jüngsten Quartalsbericht von Grayscale, aus dem hervorgeht, dass der Grayscale Bitcoin Trust (GBTC) derzeit 1,7 % der gesamten Bitcoin-Lieferung hält. Der GBTC hatte auch sein bisher bestes Quartal in Bezug auf Kapitalzuflüsse, und dies trotz der derzeitigen Marktturbulenzen. Im Bericht heißt es:

„Die vierteljährlichen Zuflüsse haben sich mit 503,7 Millionen Dollar mehr als verdoppelt, was zeigt, dass die Nachfrage neue Höchststände erreicht, selbst in einem ‚riskanten‘ Umfeld.

Deribit kontrolliert 87% des offenen Interesses an BTC-Optionen

Obwohl das institutionelle Interesse zu wachsen scheint, dominieren unregulierte Börsen weiterhin den Markt, insbesondere was die Optionen betrifft.

Anthony Pompliano prognostiziert eine Aufwertung des Preises von Bitcoin um 1,288% für Halbierung und Coronavirus
Nicht regulierte Optionen machen 92% des offenen Interesses an BTC-Optionen aus, wobei 87% auf Deribit und 5% auf Okex entfallen. Deribit hat derzeit 542 Millionen Dollar an offenem Interesse für Bitcoin-Optionen.

Mittlerweile ist LedgerX mit 35 Millionen Dollar oder einem Marktanteil von 6% die derzeit beliebteste regulierte Börse für BTC-Optionen.